Adventskalender mit Botschaften 2/24

Was ist Dein Traum?

 

Träume verwirklichen

 

 

 

 

 

 

 

Als Kind träumten wir von Helden, von unserem Traumberuf oder dem Traumpartner.
Hast Du aufgehört zu träumen oder sogar Deine Träume aufgegeben?

Gerade in der Kindheit werden wir negativ auf Träumereien angesprochen: Träume nicht, das Leben ist kein Ponyhof!
Wir werden belächelt und belehrt, dass die Realität Anderes für uns vorgesehen hat und das Leben kein Märchen ist.
Andere haben Angst entäuscht zu werden, wenn Sie Träume haben und diese sich nicht erfüllen.

Doch was passiert wenn Du aufhörst zu träumen?

Vielleicht kannst Du Dir Deine Träume wieder bewusst machen, Dich an die Träume erinnern und den einen oder anderen auch erfüllen oder wieder aufrecht halten.
Wir stehen uns oft selbst im Weg, lassen uns von Anderen leicht davon abhalten.

Doch was ist, wenn Du in 10 oder 20 Jahren feststellst, dass Du nicht dort bist, wo Du sein willst und nicht das machst, was Dich glücklich macht.

Was ist Dein Traum?

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr Infos

Alles klar